Do-it-yourself: Aus Wellpappe bauen wir Möbel

Nachdem wir ja von unserem Meshroom2 noch so viel Wellpappe übrig haben, dachten wir es wäre doch toll, wenn daraus noch was Sinnvolles entstehen könnte. Wie wäre es, wenn ihr euch aus der Wellpappe einfach selber was baut. Wellpappe ist ein ideales Material, es ist federleicht, einfach zu bearbeiten und doch relativ stabil.
Wir planen daher einen Wellpappen-Workshop an dem jede/r sein eigenes Möbelstück, Kunstwerk oder was auch immer bauen kann. Wenn ihr jetzt denkt „Möbel aus Wellpappe? Wie soll das funktionieren? Schaut doch einfach mal das Video oder ein paar Bilder an:

Die Räumlichkeiten und die Wellpappe stellen wir zur Verfügung. In einem Infoabend könnt ihr euch über den Workshop informieren und schon konkret eure Ideen vorstellen. Bringt eine Skizze von dem geplanten Werk mit. Mit der Architektin Jula-Kim Sieber von ar2com kann das Werk dann besprochen werden. Um zu sehen, wie stabil Wellpappe ist und was entstehen kann, schaut euch auch den Meshroom2 bei uns an.

Es stehen drei Termine für einen Infoabend zur Auswahl. Bitte trage euch im Doodle ein:  http://www.doodle.com/c8qh23dzbe6bgv47